CDU-Fraktion Geseke im Jugendtreff JULA in Langeneicke

Vor ihrer Sitzung im Gasthof Kemper-Steinhoff in Langeneicke (28.4.14) besichtigte die Ratsfraktion der CDU Geseke in Anwesenheit von CDU-Bürgermeisterkandidat Remco van der Velden den neuen Jugendtreff „JULA“ in den Räumen der ehemaligen Bäuerlichen in Geseke-Langeneicke.

CDU-Fraktion Geseke im Jugendtreff JULA in Langeneicke

Nach dem Vortrag von Marreen Exner aus dem JULA-Leitungsteam (Foto 1. Reihe 6.v.l.) und Informationen von Ortsvorsteher Werner Lohn, der den Anstoß für den Jugendtreff gab und dafür sorgte, dass Unterstützung von Stadtrat und Verwaltung kommt, zeigten sich die CDU-Ratspolitiker sehr zufrieden mit den Leistungen der Langeneicker Jugendlichen. „Ihr habt hier zusammen mit Kulturring und Elternvertretern ein tolles Beispiel für Eigenleistung und Verantwortungsübernahme gebracht. Das Ergebnis kann sich super sehen lassen!“, lautenden die lobenden Worte des Ortsvorstehers unter dem Beifall der CDU-Politiker aus dem Stadtrat.

Der Jugendtreff bietet Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen einen attraktiven Treffpunkt, der mit Billardtisch, Wii-Station (vom Bürgermeister übergeben), Kicker, TV und Basketball-Korb sowie Tischtennisplatte auf dem Freigelände dank großzügiger Spenden und Finanzierung durch die Dorfgemeinschaft auch bereits gut ausgestattet ist.

In einer gemeinsamen Sitzung von Jugendlichen, Elternbeirat, Kulturring und Ortsvorsteher sollen im Mai die Öffnungszeiten angepasst und ein Programm an Aktivitäten besprochen werden.