Start der CDU- Fraktionsarbeit in die neue Legislaturperiode

Mit reichlich Arbeit startete die neue CDU- Ratsfraktion in die neue Wahlperiode 2014- 2020. Neben Fragen der zukünftigen Gestaltung der Ausschussarbeit wurden fraktionsinterne organisatorische Fragen geklärt. Insbesondere betraf dies die Zusammensetzung des neuen Fraktionsvorstandes.

Als Fraktionsvorsitzender wurde einstimmig Thomas Kersting bestätigt. Als stv. Vorsitzende, Geschäftsführerin und Schriftführerin wurde Irene Struwe- Pieper gewählt, als zweiter stv. Vorsitzender und Pressesprecher Michael Tebbe. Das Amt der Schatzmeisterin übernimmt wieder Maria Luise Hans, Beisitzer werden Markus Smolin und Josef Hanebrink.

Der Fraktionsvorstand wird erweitert um Josef Sauerland als CDU- Stadtverbandsvorsitzender, Werner Lohn als Landtagsabgeordneter, Remco van der Velden als Bürgermeister und Susanne Schulte- Döinghaus als stellvertretende Bürgermeisterin.

Derzeit laufen Sondierungsgespräche mit den anderen Ratsfraktionen zur Gestaltung und Besetzung der neuen Ausschüsse und Arbeitsgruppen sowie zu möglichen Kooperationsvereinbarungen.

Am vergangenen Donnerstag fand hierzu eine weitere Fraktionssitzung statt.